April 2005:

Anfang diesen Monat hab ich den Motor gesetzt und voll ausgerichtet. Bin aber immer noch am grübeln wie ich das Getriebe befestige. Will die Halter wie auch am Motor schräg ansetzen. Dadurch sitzt der Motor wohl ruhiger. Zeitplan: Ende April ist der Motor fest verschraubt.

Hauptaufgabe war bis jetzt allerdings die Hinterachse. Hätte nie gedacht dass es so anstrengend wird dieses sch..ss Differential in dem Rahmen zu verschrauben.
Die hinteren Radträger hab ich auch lackiert. find ich einfach schöner. Als Bremse hab ich mich für die Unbelüftete entschieden. Denke von der Bremsleistung langt es auf alle Fälle, und schließlich gehts ja hier ums Gewicht sparen!!!
Für die rechte Antriebswelle benötige ich noch nen Adapterring mit ca 20mm Dicke, da die Welle zu kurz ist. Mal schauen ob ich hier in Abstatt ne Firma finde die mir sowas günstig herstellen kann.

Was ist sonst noch passiert:
- Blech für die Aufnahme des Lüfterreglers hab ich angefertigt
- Das Blech für die Aufnahme des Seitenblechs angefertigt
- Aussparungen für Handbremse angebracht